Wann haben Sie das letzte Mal den Zufall entscheiden lassen?
Wann haben Sie das letzte Mal den Zufall entscheiden lassen?

Unterstützung für die Förderung der Selbstheilung

Es gibt eine so einfache wie beeindruckende Untersuchung. Wenn ein Mensch ein mit wenigen Strichen gezeichnetes, lachendes Vollmondgesicht betrachtet, verbessern sich innerhalb von Sekunden die Laborwerte, an denen man die Leistungsfähigkeit des Immunsystems abliest. Umgekehrt gilt dasselbe für ein trauriges Gesicht. Wer sich freudvolle Momente im Leben schaffen kann, ist im Vorteil. Nutze Gelegenheiten zum […]
Mehr

Chronische Müdigkeit und Erschöpfung verhindern

Du kennst sicherlich die Aussage „Mens sana in corpore sano…“, was so viel heißt wie „gesunder Geist im gesunden Körper“. Die analoge Schlussfolgerung ist, was für den Organismus stimmt, stimmt auch für die Stimmung. So gesehen spielt der Stoffwechsel eine wichtige Rolle für das Wohlbefinden und die Lebensenergie und umgekehrt. Die ausgewogene Aktivität von saurer (angespannter, gestresster) und basischer (entspannter) Gemütslage ist lebenswichtig und entscheidend, um chronischer Erschöpfung und Müdigkeit vorzubeugen. [...]
Mehr

Gravitation, Magnetismus, Magnus Effekt …

Beim Lesen des Simplonik-Anwendungshandbuches ergab sich für Darja eine Ungereimtheit, die sie zunächst selbst überprüfte. Dann schrieb sie mir dazu folgende hervorragend durchdachte Zeilen: Hallo liebe Betty, lieber Uli, bei der Zuordnung verschiedener Aspekte zu den aktiv-/passiv-Polen werden (S.123) der sympathikotonen Phase die Gravitation und ein Gefühl der Schwere zugeordnet. Erlebt habe ich es aber […]
Mehr

Wie ich die Bücher, SEIN Mineralien und andere Anwendungsmöglichkeiten bekommen kann… Klicke hier »