Wann haben Sie das letzte Mal den Zufall entscheiden lassen?
Wann haben Sie das letzte Mal den Zufall entscheiden lassen?

Interview auf Querdenken-TV: Die Aufzucht des orientierungslosen Weisungsempfängers – Schulpflicht und Bildungssystem

Die Aufzucht des orientierungslosen Weisungsempfängers – Schulpflicht und Bildungssystem August 2015  Dr. med. Ulrich Mohr im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der Mensch im Staat hat noch nie mehr als die Freiheit gehabt, zu konsumieren. Selbst die ältesten Überlieferungen von Rechtstexten kennen durchweg den Sklaven, Bürger, Weisungsempfänger. Die heutige Welt besteht aus tiefmittelalterlichen Glaubensgemeinschaften, die […]
Mehr

Warum das Bildungssystem die Sinne verkümmern lässt und persönlich abhängig macht

Der eingefügte Text über die Versiegelung der menschlichen Sinne ist einer der fundamentalsten Texte, die ich je geschrieben habe. In den letzten Wochen haben sich hier die letzten Puzzleteilchen eingefügt, sodass nun alle Zusammenhänge klar und folgerichtig auf dem Tisch sind. Das Bildungssystem ist seit Menschengedenken nichts anderes als eine Befüllstation für bruchstückhaftes Wissen, das […]
Mehr

Simplonik- Von der Natur lernen – Öffne Deine Sinne

Aus der Bienenzucht – Über den nachfolgenden Pfad findest Du ein beeindruckendes Beispiel für den Wert des wirklichen Hinschauens. Nur wenn wir unsere Sinnesorgane, nicht nur das Sehen allein, wirklich einsetzen, finden wir die Grundlage für intelligentes Handeln. Tun wir dies nicht, erzielen wir bestenfalls Teilerfolge bei gleichzeitiger Störung und Zerstörung der natürlichen Abläufe. Die […]
Mehr

Warum Spezialisten irren müssen

Wenn Du das große Bild und die Zusammenhänge kennst, weil Du mit offenen Sinnen in die Natur geschaut hast, wirst Du kompetent. Das gibt Dir die Freiheit selbst den medizinischen Dienstleister, wenn Du ihn noch brauchst, tatsächlich als solchen nutzen zu können. Dann wird zum Beispiel der Therapeut nicht mehr der “Halbgott in Weiss” sein. […]
Mehr