Wann haben Sie das letzte Mal den Zufall entscheiden lassen?
Wann haben Sie das letzte Mal den Zufall entscheiden lassen?

Simplonik Kolleg – Erfahrungsbericht von Chris

26. Juli 2019

Chris hat im Oktober 2018 mit dem Simplonik-Kolleg begonnen. Im Interview berichtet er, was er im ersten Halbjahr bereits über sich erfahren konnte.

Er spricht offen über Leistungs- und Konkurrenzdenken und über weitere für ihn besonders bewegende Themen. Ein wertvoller Gewinn ist für ihn die bereits gesteigerte Wahrnehmungsfähigkeit und Bewusstheit im Alltag und die wachsende Fähigkeit, die Naturgesetze im täglichen Geschehen wiederzuerkennen.

Da wir durch die Bildung zu wirklichkeitsfremdem Auswendiglernen dressiert wurden, sind genau dieser Transfer und die “Entsiegelung” der Sinne zugunsten einer immer präziseren Wahrnehmungsfähigkeit und eigenständigen Handlungsfähigkeit in allen wesentlichen Belangen des täglichen Lebens die wesentlichen Ziele des Simplonik-Kollegs.

Auch die intelligente, naturgesetzlich korrekte Verbindung von bereits vorhandenem Wissen ist ein zentrales Thema. Denn die Fähigkeit, wahrnehmen zu können, strikt folgerichtig denken zu können sowie Sachverhalte selber durchdenken zu können sind entscheidend wichtige Voraussetzungen für echtes Selbstvertrauen und Orientierung im Leben.

Informationen zum Kolleg »

Kursankündigung – Start neuer Jahres-Kurs am 20. April 2020.

[Klicke hier]

Wie ich die Bücher, SEIN Mineralien und andere Anwendungsmöglichkeiten bekommen kann…

[Klicke hier]