Wann haben Sie das letzte Mal den Zufall entscheiden lassen?
Wann haben Sie das letzte Mal den Zufall entscheiden lassen?

Corona-Pandemie – Die Fähigkeit zur Selbstheilung zählt und nicht der Virus

11. April 2020

Das Beschwerdebild von Covid-19 ist geradezu beliebig. Husten, Schnupfen, Heiserkeit und erhöhte Temperatur treten gehäuft am Ende des Winters und zu Beginn des Herbstes auf. Dafür gehen Menschen seit Jahrhunderten üblicherweise nicht zum Therapeuten.

Doch nun scheint bei diesen Beschwerden für immer und ewig Todesgefahr zu bestehen. Vollmundige Versprechungen in den Überschriften der großen Medien behaupten im nachfolgenden Artikel ein unterscheidungskräftiges Beschwerdebild darstellen zu können. Dies ist angesichts der unspezifischen Beschwerden allerdings nicht möglich. Dies schürt einmal mehr die Unsicherheit.

Tatsächlich muss man sich damit überhaupt nicht befassen. Sachlich wäre es ohnehin nutzlos angesichts von Millionen und Milliarden Mikroorganismen, Bakterien und Viren, mit denen unsere inneren wie äusseren Körperoberflächen ständig in Kontakt sind. Theoretisch wie praktisch könnte jedes von ihnen, jederzeit für den Menschen gefährlich werden.

Der Gegenspieler jeder behaupteten unsichtbaren Gefahr ist immer die Leistungsfähigkeit des eigenen Immunsystems, gleichgültig ob es um vermeintliche Bakterien, Viren oder Giftstoffe geht.

Dafür kann man nun sehr konkret und sehr wirkungsvoll etwas tun.

Erfreulicherweise braucht man dafür keine Spezialisten. Selbst die Angst vor den bislang üblicherweise und zu Recht als harmlos eingestuften körperlichen Beschwerden wird verfliegen.

Schau Dir auch nachfolgendes Interview mit Dr. med. Uli Mohr an: Selbstheilung nach den Naturgesetzen: https://simplonik.com/medium/selbstheilung-nach-den-naturgesetzen/

Simplonik – Die Wissenschaft von der Einfachheit
https://simplonik.com

Neue Fernvortrag Termine

[Klicke hier]

NEU: E-Buch | Corona-Pandemie – Faschistisches Sozialexperiment und spirituelle Chance

[Klicke hier]

Wie ich die Bücher, SEIN Mineralien und andere Anwendungsmöglichkeiten bekommen kann…

[Klicke hier]