Wann haben Sie das letzte Mal den Zufall entscheiden lassen?
Wann haben Sie das letzte Mal den Zufall entscheiden lassen?

Herz-Kreislaufsystem

Möglicherweise hast Du bereits einen oder mehrere Ärzte aufgesucht, die Dir vielleicht sogar verschiedene Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems wie Bluthochdruck, Hypertonie, Hypotonie, Herzinsuffizienz, Herzrhythmusstörungen, Herzinfarkt, Herztumor, Herzklappenfehler, Arhythmie, Blutarmut, Anämie, Krampfadern, schwere Beine o. ä. diagnostiziert haben. Eine wirkliche Perspektive ergibt sich daraus nicht. Schließlich sollten Wege zur Heilung erkennbar werden und nicht nur zur Beherrschung des Problems.

Den Naturgesetzen folgend sind die körperlichen Beschwerden tatsächlich die Folge einer psychischen Anspannung in der gegebenen Lebenssituation. Nachfolgend findest Du einige Anregungen, die das Bewusstsein und Verständnis für die Körpersprache stärken können. Dies dient einem vertieftem Selbstverständnis und einem besseren Gespür für die notwendigen Änderungen in der Haltung sich selbst und dem Leben gegenüber. Mit anderen Worten: Körperliche Beschwerden sind Optimierungssignale zugunsten einer Neuordnung im Leben für mehr Energie, Kraft, Lebendigkeit und Durchsetzungsstärke.

Bildhafte, verständliche Betrachtung des Herz-Kreislaufsystems und dessen, was dort passiert.

Im Herz-Kreislaufsystem fließt das Lebenselixier Blut. Es ist gewissermaßen flüssiges Gewebe, das alles im Körper miteinander verbindet. Blut als „wert-vollster Saft“ lässt die Gefühle durch den gesamten Organismus wirbeln. Zugleich ist das Herz das Zentrum für die Qualität unseres Tuns (siehe Simplonik-Anwendungshandbuch, Kapitel über Intelligenz). Man ist gut beraten,  „seinem Herzen zu folgen“ und herauszufinden, was einem ein „Herzensanliegen“ ist. Erstarren die Emotionen, erstarrt das Gefäßsystem, Arteriosklerose der Körper- und Herzkranzgefäße folgen auf dem Fuße.

Bildhafte Redewendungen

Herz

  • ein Herz aus Stein haben
  • etwas bricht einem das Herz
  • aus dem Takt kommen
  • ein großes Herz haben
  • das Herz schlägt einem bis zum Halse

Gefässe

Wenn ich unter Druck stehe, dann kann …

  • mir das Herz bis zum Halse schlagen.
  • ich rot anlaufen vor Wut (akuter und chronischer Bluthochdruck).
    ich zum Zerplatzen unter Druck stehen (akuter und chronischer Bluthochdruck).
  • Das Wasser steht mir bis zum Hals (Herzschwäche?).

Wie kann es jetzt weitergehen?

Hast Du möglicherweise verlernt, auf Dein Herz zu hören? Bist Du vielleicht nicht mit dem Herzen bei der Sache? Du bist neugierig geworden und möchtest wissen, wie Du Dein Leben konkret und naturgesetzlich korrekt verändern kannst? Du willst wissen, wie einfach es ist, die Zusammenhänge aus der Natur auf Dein Leben zu übertragen? Du suchst nach einer Lösung Deiner Probleme und Sorgen?

Hier erhältst Du mehr der Lösung dienende Informationen zu Deinen möglichen Sorgen mit praktischen Anleitungen, wie Du Dein Leben bewusst in die Hand nehmen kannst. Damit Du Dich morgen beschwingter, energiereicher und lebendiger fühlst als heute! Die Orientierungshilfe dient als roter Faden, wonach Du Deinen IST-Zustand beurteilen und Maßnahmen daraus ableiten kannst. Maßnahmen, die auf der Simplonik, der Wissenschaft von der Einfachheit beruhen.

Du möchtest wissen, wer wir sind und was wir machen? Dann erfährst Du hier mehr über Dr. med. Uli Mohr, den Begründer der Simplonik und den Verein, der dahinter steht und dieses Anwendungswissen verbreitet!

Wie ich die Bücher, SEIN Mineralien und andere Anwendungsmöglichkeiten bekommen kann… Klicke hier »