Wann haben Sie das letzte Mal den Zufall entscheiden lassen?
Wann haben Sie das letzte Mal den Zufall entscheiden lassen?

Gegensätze ziehen sich an

Von Rhythmus, Balance und Gleichgewicht

Die Jahreszeiten. Tag und Nacht, Ruhe und Aktivität, Spannung und Entspannung, unendlich viele Gegensätze, die im Wechselspiel Unglaubliches bewegen können. In der Gesamtheit bilden sie jedoch ein schöpferisches Gleichgewicht. Diese rhythmische Balance ist ein wesentliches Moment für eine ausgewogene Entwicklung und Entfaltung. Einseitige und anhaltende Verschiebungen dieses Gleichgewichts führen zu Unstimmigkeiten und Problemen in der Umwelt, der Gesellschaft wie auch im menschlichen Organismus.

Es liegt also in der Natur der Sache, dass viele Prozesse in unserem Körper einem stetigen Wechsel unterliegen. Bekannt ist dies zum Beispiel von Enzymen und Hormonen, ebenso wie für die Aktivität vieler Organe. Ein Ausdruck dieser Balance ist insbesondere das chemische Gleichgewicht zwischen den Basen und Säuren in unserem Körper. Schon bald nach dieser grundlegenden Basisschwingung folgen Antioxidantien und Oxidantien.

Unser heute oft ungesund überaktiver und verzehrender Lebenswandel kann diese Balance verschieben. Unpassende und mineralienarme Ernährung kann dafür ebenso verantwortlich sein wie Stress oder zu hohe körperliche Belastungen. Übersäuerte Muskeln oder Übertraining sind Ausdrücke, die vielen geläufig sind.

Um eine derartige Situation auszubalancieren, benötigt unser Körper neben Zeit auch Stoffe, die ihn dabei unterstützen, Defizite abzubauen und strukturstarkes d. h. mineralienreiches Gewebe zu regenerieren. Oft geschieht das aber nicht im Selbstlauf. Es bedarf unserer bewussten Achtsamkeit in der Aktivität, um ein körperlich ausgewogenes Gesamtbefinden zu erreichen und zu erhalten. Die SEIN Mineralien bieten als „Entschlackungsprogramm“ einen sehr wertvollen Beitrag zu diesem Ausgleich. Zugleich gestatten sie den erwähnten Wiederaufbau strukturstarken Gewebes. Dies ist tatsächlich in vielerlei Hinsicht spürbar und erfahrbar.

Du fühlst Dich kraftlos, müde und ausgelaugt?

Neben der Verwendung der SEIN Mineralien gibt es weitere Möglichkeiten, wie Du auf einfache Weise Kraft, Lebensenergie und Lebendigkeit wiedererlangen oder ein Leben lang erhalten kannst! Lerne die der Natur abgeschauten Geheimnisse einer den Jahreszeiten folgenden, energiespendenden Tagesgestaltung kennen. Du wirst erstaunt sein über die Einfachheit des Wissens und der Vorgehensweise.

Simplonik nach Jahreszeiten” heißt dieses Angebot – fünf Tage, die den Rhythmus der Jahreszeiten zu Deinem eigenen werden lassen. Schwinge mit dem Fluss des natürlichen Geschehens und nutze seine Kraft.

Wie ich die Bücher, SEIN Mineralien und andere Anwendungsmöglichkeiten bekommen kann…

[Klicke hier]