Wann haben Sie das letzte Mal den Zufall entscheiden lassen?
Wann haben Sie das letzte Mal den Zufall entscheiden lassen?

NEU: Kurs Überleben mit Sinn – vor Ort, in Stadt und Land

In Ergänzung zum bisherigen Kurs “Überleben mit Sinn”, der zur klaren Unterscheidung ab sofort “Überleben mit Sinn – Unterwegs” heißt, wird im Herbst erstmalig der Kurs “Überleben mit Sinn – vor Ort, in Stadt und Land” stattfinden.

Die Inhalte des Kurses zielen darauf ab, alle einfachen, handwerklichen und psychologischen Basisfertigkeiten zu erlernen, die einem erfüllten Überleben vor Ort und am besten in einer Gruppe Gleichgesinnter dienlich sind.

Wir werden im Rahmen dieses Kurses all das tun, was man natürlicherweise mit Aufmerksamkeit und Liebe für sich und sein Leben tun sollte. Jeder wird eine Menge dabei lernen.

Es beginnt beispielsweise mit dem Schlagen des Holzes für den Winter, um die Öfen heizen zu können. Das Holz muss geschnitten, gespalten, transportiert und eingelagert werden. Weiter geht es mit dem Erlernen des Feuermachens, wirkungsvoll und einfach für die maximale Nutzung des Brennwertes und einen sauberen Kamin.

Wir werden Tiere versorgen, den Gemüsegarten sowie Wald und Wiese. Dazu gehört es, Zäune zu richten, unerwünschte Pflanzen zurückzudrängen und noch vieles mehr. Du wirst das Prinzip der essbaren Landschaften kennenlernen und sie behutsam hegen und pflegen, sowie natürlich selber davon kosten. Du wirst lernen, wie man Tiere tötet (wenn Du willst), wie man respektvoll den toten Körper zerlegt, Wurst bereitet usw. Es wird unter anderem Brot gebacken werden, Bier gebraut, natürliche Methoden der Konservierung und Lagerung von Lebensmitteln werden ebenso vermittelt werden.

Selbstverständlich wird es viele Gelegenheiten geben, das Verständnis für einfache Maßnahmen der Erhaltung von Kraft, Beweglichkeit und Energie für das tägliche Leben zu vertiefen. Dazu gehört die Basiskenntnis zur Versorgung von Verletzungen jeder Art und die so optimal wie einfach und natürlich ausgestattete Hausapotheke.

Nicht zu unterschätzen ist die Schwierigkeit der menschlichen Personen, mit natürlicher Hierarchie umzugehen. In der Natur wird nicht diskutiert, sondern klar und natürlich zum Wohle der Gemeinschaft geführt. Schon dies kann eine große Herausforderung sein.

Den Termin für diesen Kurs findest Du demnächst im Kurskalender »

Weitere Informationen zu den Kursen kannst Du hier anforndern »