Keine Angst ohne Schule

Es ist ein wertvolles Gespräch mit einem Jungen, der kaum in der Schule war. Der Inhalt deckt sich mit meinen Beobachtungen und Erfahrungen.

Es ist vielleicht die größte Herausforderung, Kindern den Raum für die Entdeckung zu lassen und jede Art von schulischer Vorgehensweise „einfach“ zu vergessen. Wer das Thema vertiefen will, um die Grundlagen zu verstehen, schaue sich die Gespräche auf Quer-denken.TV über Beziehung statt Erziehung und über „digitale Verblödung“ an.

Hier der Pfad zum Gespräch:

http://www.kreiszeitung.de/lokales/bremen/ich-will-meine-freiheit-geniessen-2980142.html